Die 80er und 90er Jahre waren nicht nur in Sachen Sneaker oder Fashion prägende Jahrzehnte, sondern auch in Punkto Musik und Filme kann diese besondere Ära des letzten Jahrhunderts einiges an bis heute relevantem Material und Output liefern. Wenn wir unseren Blick mal auf den cineastischen Bereich legen, ist der 1989 erschienene und von James Cameron produzierte Unterwasser-Science-Fiction-Thriller „The Abyss“ mit Sicherheit einer dieser Filme, die zu dieser prägenden Sorte gehören und zur Zeit seines Erscheinens einem Spektakel gleichkam. Auch #teamoverkill war stark beeindruckt von diesem Meisterwerk und diese Faszination führte irgendwann zu der Überlegung, dass man die Ästhetik dieses Films auf einen Schuh bringen sollte.

Mit den Pirmasenser Jungs von KangaROOS hat man dann auch schnell jemanden gefunden, der für die Idee mehr als offen war und als Ergebnis dieser Zusammenarbeit entstand der KangaROOS Coil R-1 „Abyss“. Nicht nur, dass dieses Running-Modell ursprünglich aus dem Jahre 1986 ist und somit eine zeitliche Nähe zu dem Film besteht, auch sonst wurde sehr viel Wert auf liebevolle Details gelegt. Zum einen ist da der Colourway in Deep Navy, der an die Tiefen des Meeres erinnert und vom kontrastierenden ROOS Tail in hellblauem Frottee – als Reminiszenz an Strandhandtücher –  ergänzt wird. Weitere Features wie drei verschiedenfarbige Paar Laces, Lace Locks und eine herausnehmbare Insock mit Unterwassermotiv runden das ganze ab.

Am 24.08.2013 sollte der Abyss dann aus den Fluten auftauchen und das wollten wir am Abend davor zusammen mit KangaROOS und Sneaker Freaker Germany im Kreise unsere Freunde und Freundesfreunde begießen.

Dementsprechend voll ist es dann auch bei uns im Store geworden und bei guter Musik und einer 1A-Getränkeversorgung am ganzen Abend wurde sich gemeinsam ausgelassen auf den nächsten Tag gefreut.

Als es dann soweit war, hat sich schon eine große Menschenmenge bei bestem Wetter vor unserem Store versammelt, um sich einen der Abyss zu sichern, der dann am Ende des Tages auch zu unserer großen Freude Sold Out war. Danke!