Bei der Zusammenarbeit mit der niederländischen Grafikdesignerin Caroll Lynn – besser bekannt unter ihrem Instagram-Namen Careaux – haben sich die herzogenauracher Jungs und Mädels von Puma sich einen Partnerin gesucht, die nicht nur einen enormen kreativen Output und eine starke Social Media Präsenz hat, sondern gleichzeitig auch selber Sneakerliebhaberin ist. Careaux ist bekannt für ihre romantischen, femininen Illustrationen, die auch bei der Kollaboration mit Puma zum Einsatz gekommen sind. Hauptthema dieser Kollektion ist die „Dedication Flower“, ein Blumenmuster, welches sich auf allen Teilen wiederfindet.

Zum Release dieser wunderschönen Frauenkollektion haben wir zu einem gemütlichen Come Together in unserem Womens Store eingeladen zu dem sich zahlreiche weibliche Sneakerliebhaber – plus Anhang – eingefunden haben. Das schöne Wetter nutzend, haben wir vor dem Store eine Reihe riesiger gemütlicher Sitzkissen und weitere Möglichkeiten zum Verweilen platziert und schnell waren diese Plätze auch belegt. Natürlich haben wir auch für euer leibliches Wohl gesorgt und haben hierfür ein abwechslungs- und umfangreiches Buffet aufgebaut und dazu leckere Getränke angeboten. Entspannte Musik hat das ganze abgerundet und für eine schöne Wohlfühlatmosphäre gesorgt.

Eine Sneakerkollabo speziell nur für Frauen gibt es nicht alle Tage und aus diesem Grund haben wir ein paar Girls eingeladen, die im Sneaker- und Lifestylebereich aktiv und erfolgreich sind. So haben bekannte Gesichter wie Senna Gammour, Basma Bada, Raffaela Blasko oder auch Sissy Secrets ihren Weg zu uns gefunden, aber auch starke Szenepersönlichkeiten und Sneakerbloggerinnen wie Blondecaviar, Lalula_23 oder Eda Vendetta waren vor Ort. Letztere hat auch den Female Sneaker Talk gehostet, an dem Senna, Blondecaviar und Laluna_23 teilgenommen haben und der von Turnschuh TV live übertragen wurde. Es wurden verschiedene frauenbezogene Sneakertopics diskutiert und die Talkrunde wurde von einer interessierten Zuhörerschaft vor Ort verfolgt.

Natürlich soll nicht unerwähnt bleiben, dass die Puma x Careaux Kollektion super bei den weiblichen Besuchern angekommen ist und die wenigsten ihren Weg nach Hause angetreten haben, ohne eines der Pieces in ihrer Einkaufstüte zu haben.