Wenn aus Interesse eine Leidenschaft wird, verschreibt man sich meist mit Haut und Haar einer Sache. In eurem und unseren Fall sind es Sneaker, um die sich alles dreht und die meisten von uns allen brennen für ihre Lieblingsbrands oder -modelle.
Bei manchen geht diese Leidenschaft aber noch ein wenig weiter, wie z.B. bei dem Berliner Marlon Knispel. Bei ihm fokussiert sich diese Leidenschaft auf eine ganz bestimmte Marke und eine ganz bestimmte Periode und das schon seit vielen, vielen Jahren.
Seine Liebe für originale adidas Modelle aus den 70er, 80er und 90er Jahren resultiert nun in einem von ihm geschriebenen Buch über eben genau diese Silhouetten mit vielen Anekdoten, Hintergrund Stories und natürlich mit einer Menge an starken Fotos. Unterstützt hat ihn dabei Ernst-Heinrich Beckmann  – seines Zeichens leidenschaftlicher Sammler von OG adidas Basketballschuhen wie Ewings, Rivalrys und artverwandten Modellen.

In diesem Buch finden sich außerdem eine Menge Interviews mit Sammlern, Händlern und eine gesonderte Betrachtung der Berliner Szene.
Marlon ist es hierbei wichtig zu betonen, dass das Buch auch der Sicht eines Fans geschrieben ist und seinen persönlichen Geschmack widerspiegelt. Ein Herzensprojekt also, welches unterstützenswert ist.
Und um Unterstützung bittet er auch und hat zu diesem Zweck eine Kampagne bei Kickstarter ins Leben gerufen, da ihm 3.000 Euro zur Umsetzung des Projekts gefehlt haben.
Die Resonanz war überwältigend und das Ziel wurde in kürzester Zeit nicht nur erreicht, sondern sogar weit übertroffen. Das liegt zwar auch an den Support, den das Projekt von bekannten Szenegrößen wie Quote, Peter O’Toole oder Sneakerqueen erfahren hat, aber in erster Linie daran, dass der Output enorm stark ist und das, was man bisher von dem Buch sehen kann, einfach Lust auf mehr macht.
Auch wenn sich das Buch auf eine ganz spezielle Ausrichtung und Zeit innerhalb des adidas Kosmos bezieht, handelt es sich um ein Must Have für alle, die sich annähernd für Sneaker interessieren.

HIER geht es zur Kickstarter-Kampagne.