„Everything that is essential and nothing that is not“ – ein klares Statement, mit dem adidas Anfang der 90er Jahre ihre neue Equipment Reihe der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Zu einer Zeit, in der es der Marke mit den drei Streifen wirtschaftlich nicht so gut ging, hat man beschlossen, eine neue Richtung einzuschlagen. Man setzte Peter Moore – seines Zeichens Designer des Nike Air Jordan 1 – an das Projekt und heraus kam eine Reihe von Schuhen, die Teil der Ausrüstung sein sollte, nicht mehr – aber auch nicht weniger. Schnell haben sich Produkte aus der EQT-Linie zu Statussymbolen entwickelt, lagen sie preislich doch eher am oberen Ende der Fahnenstange, das galt sowohl für Schuhe als auch für die dazugehörige Bekleidung.
Auch heute steht EQT hoch im Kurs und adidas hat in den letzten Jahren dieser Linie immer wieder durch gelungene Retro-Modelle, aber auch mit neuen Produkten einen besonderen Platz in ihren Kollektionen eingeräumt.
Für die kommende Herbst/Winter Apperal-Kollektion haben sich die kreativen Köpfe hinter der deutschen Streetwear-Plattform Strassenmodekultur ein paar Key Pieces herausgesucht und ein kleines Editorial erstellt.

„Essential“ ist auch der rote Faden, der sich durch das Shooting zieht und bei dem die einzelnen Teile in Szene gesetzt wurden. Trackpants und -tops in schwarz mit getapten Reißverschlüssen und Details in typischem EQT-Grün finden wir hier genauso, wie Kleider – sowohl bodenlang aus Strick als auch als kurzes Baumwollkleid – und Windbreaker. Auch modern geschnittene Hosen, Poloshirts und Performance-Tops gehören zu den Key Pieces der kommenden Saison.

Alles auf jeden Fall Teile, die wir jetzt schon feiern und eine gelungene Fortführung der EQT-Linie darstellen.

Aber was wäre adidas Equipment ohne die entsprechenden Schuhe? Klar, dass da nicht nur Apparel auf uns zukommt, sondern auch mal wieder einiges an starken Sneakern. Einer davon ist z.B. dieser wunderschöne EQT Racing ADV für Frauen in einem energy aqua colourway.

Der macht auf jeden Fall schon Appetit auf mehr!

Ein starkes Editorial, welches die Essenz der neuen EQT-Apparel Kollektion super wiederspiegelt. Well done, boys!
Der Release des Apparels ist der 1. September, die adidas EQT Racing ADV „energy aqua“ aus dem Highlight Pack kommen schon eine Woche früher am 24. August.
Solange könnt ihr ja mal schauen, was wir aktuell an heißem EQT Stuff im SHOP haben.

Konzept & Kampagne: Michael Haiduk & Jens Burmester
Fotografie & Editing: Michael Haiduk

work@moveagency.eu