Brückentag, liebe Freunde… das heißt, noch mehr feiern! Hier gibt es mal wieder eine kleine Übersicht.

King Kong Kicks |  29.09. | Musik & Frieden
Für alle Freunde der gepflegten Indie Musik ist die King Kong Kicks Partyreihe, die deutschlandweit unterwegs ist, seit vielen Jahren schon DIE Anlaufstelle, um die ganze Nacht zu den Songs ihrer Lieblingsbands abzufeiern.
Foals, Arcade Fire, Two Door Cinema Club, Bilderbuch, RIN, Portugal. The Man, uvm landen hier auf dem Plattenteller und darüberhinaus gibt es immer mal wieder Specials wie Goodie Bags o.ä.
Put on your dancing shoes!

Checkt das Event HIER!

Royal Family #4 präsentiert von DJ Rafik | 29.09. | Prince Charles
Der mehrfache ITF unf DMC Champion DJ Rafik bringt euch bei seiner nächsten Royal Family wieder beste Menschen und freshen Sound! Dieses Mal lädt er sich seine Boyz aus der Hood in die Booth:
DJ Mugzee
DJ Maxxx
Dj Jenesis
Monsieur Dope
Dj Rafik

Mehr Infos zur Party gibt’s HIER!

Mr. Scruff – 5h DJ Set –  | 30.09. | Club Gretchen
Die Ninja-Tune-Legende Mr. Scruff kommt in den Club Gretchen zurück und wird ein 5 Stunden-DJ-Set abliefern.
Mr. Scruff alias Andrew Carthy hat seit seiner ersten Plattenveröffentlichung auf über 25 Labels Tracks herausgebracht, aber seine Homebase ist und bleibt Ninja Tune. Mit „Sea Mammal“ sorgte er bereits 1995 sowohl bei DJs als auch bei Kritikern für Aufregung, und der Erfolg führte zu weiteren Remix-Angeboten von DJ Food und Lamb. Die komplette Liste bis heute würde den Rahmen sprengen, aber: 1997 veröffentlichte er die EP „Large Pies“ auf dem Cup of Tea Label in Bristol. Sein größter Coup gelang Mr. Scruff im Frühsommer 1999, als er die Single „Get A Move On“ herausbrachte, die auf einem Moondog-Sample („Bird’s Lament“) basierte und in zahlreiche Werbespots Eingang fand.
Ende der 90er entstand Mr. Scruffs eigene Veranstaltungsreihe „Keep It Unreal“, bei der er dazu überging, nicht bloß ein 2-Stunden-Set abzuliefern, sondern die ganze Nacht musikalisch zu gestalten. Im Gretchen kann er fünf Stunden lang seine alte Liebe zu obskuren Platten in aller Dancefloor-Öffentlichkeit ausleben – ganz egal ob Blues, Jazz, Soul, Funk, Disco, Boogie, Deep House, Reggae, Ska, Rocksteady, Dancehall, Afro, Latin, HipHop, Breakbeats, Drum’n’Bass, Electro und jede Kombination dieser Stile. Als kleine Unterstützung hat sich Mr. Scruff mit Max Graef keinen Unbekannten dazu geholt. Max Graef ist Produzent, DJ und Labelgründer von Box aus Holz und steht für abwechslungsreiche Sets, die sich musikalisch von der breiten Masse abheben. Und auch Max hat in der Zwischenzeit sein Zuhause bei Ninja Tune gefunden.

In der Box 2 gibt es eine feine Money $ex-Labelnacht. Das Berliner Label wurde 2015 von unserem Resident Delfonic zusammen mit Max Graef und Glenn Astro gegründet und dient der Veröffentlichung von Musik, die sich vom allgemeinen Einheitsbrei abhebt.

Checkt die Veranstaltung HIER!

Steve Bug presents Play #4 | 30.09. | IPSE
Der seit 1991 aktive DJ und Produzent Steve Bug präsentiert nun schon vierten Mal seine Play Party in der IPSE und hat sich mal wieder einige starke Gäste eingeladen. Mit ihm an den Decks stehen Simian Mobile Disco, youANDme, Markus Homm und Mathias Schober und werden bei diesem Rave ordentlich einheizen.

Checkt die Veranstaltung HIER!

German Comic Con Berlin | 30.09. – 01.10. | Messe Berlin
Dieses Jahr findet zum zweiten Mal die German Comic Con in Berlin statt und es wird wieder eine Menge für Comic- und Serien-Fans, Cosplay-Liebhaber und sonstige Interessierte geboten. Zum einen wird es eine große Shopping Area geben, bei der man sich mit allerlei Dingen aus den Bereichen Merch, Gimmicks, Filme, Figuren, Poster, Comic, Mange uvm eindecken kann. Aber das ist noch lange nicht alles. Denn auch eine Menge Replikas von bekannten Serien und Filmrequisiten wie die DeLorean Zeitmaschine, K.I.T.T. aus der Serie Knight Rider, das Büro des Govenours aus Walking Dead, der Eiserne Thron aus Game Of Thrones und eine ganze Menge mehr laden dazu ein, dass man sich mit, bzw in ihnen fotografieren lässt.
Das Highlight ist aber mit Sicherheit das Staraufgebot, welches vor Ort sein wird und über beide Tage sowohl Panel Talks halten, Autogramme geben und für Fotos zur Verfügung stehen wird. Der gefühlt halbe Cast von Game Of Thrones ist anwesend, Colt Sievers & Pamela Anderson ebenfalls und dazu noch diverse Darsteller aus Star Wars, Star Trek, Walking Dead und anderen Filmen und Serien.
Für die Cosplay Freunde ist natürlich auch einiges geboten. Auf der großen GERMAN COMIC CON Bühne kann man zeigen, was man als Cosplayer alles drauf habt und sich für das große CCECC Finale in Dortmund am 9.12.2017 qualifizieren!

Mehr Infos findet ihr auf der HOMEPAGE!

8 Years Lost – Kickoff | 02.10. | Ritter Butzke
An diesem  Montag fällt der Startschuss für die Jubiläumswoche des Ritter Butzke: Es folgen Tage voller Konzerte, Slam Poetry und Killer-Line-Ups, die noch einmal die steilsten Acts von 2009 bis heute Revue passieren lassen.

Den Anfang übernimmt kein geringerer als Katermukke-Kopf und langjähriger After Hour-Buddy Dirty Doering. Als eines der Aushängeschilder der Bar25 gehört der Gute nicht nur hinter den Decks zur ersten Garde der weltweiten Techno-Szene, sondern ist auch als Partygast legendär.

Die nächste Szenegröße folgt auf dem Fuße: Kid Simius, seines Zeichens Tausendsassa und zu recht Everybody’s Darling. Ob in Kooperation mit Marsimoto, MATERIA, BONAPARTE-Frontmann Tobias Jundt (aka Mule & Man) oder solo, hat er euch mit Sicherheit schon den ein oder anderen Ohrwurm verpasst.

Abgrundet wieder das 8YL-Oevre durch kollektives Ausrasten zu den vor Liebe und Euphorie nur so sprühenden Gebrüdern Dargus, Lake Avalon und Stefano Richetta. Und spätestens, wenn Beatamines ein paar Hits seiner gefeierten letzten LP „Echoes“ raushaut und das konfettiregen-induzierte breite Grinsen aller umliegenden Gesichter auch den letzten Raver ansteckt, wird klar: Die Partyrakete ist gezündet…

Mehr Infos findet ihr HIER!