Nachdem wir hier neulich schon die Zusammenarbeit von Stussy und Nike beleuchtet haben, geht es nun weiter mit dem zweiten Teil der Stussy Sneakerkollabs. Und da das kalifornische Streetwearbrand einfach schon so unglaublich viele Schuhcollabs vorzuweisen hat, beschränken wir uns hier wieder auf eine Brand.

Diesmal legen wir unseren Fokus auf New Balance!

Stussy x Mad Hectic x New Balance MT580
Release: 2003

New Balance war schon immer eines der Sneakerbrands, das wie kaum ein anderes für Qualität steht und hat dementsprechend ein gutes Standing innerhalb der Szene. Allerdings war der Bostoner Schuhhersteller nicht unbedingt für seine bunten Farbgebungen bekannt, sondern bestach eher durch geschmackvolle, aber dezente colourways in Blau- und Graunuancen.
Das änderte sich, als die ersten Kollabos mit japanischen Partnern – wie in diesem Fall dem Brand Mad Hectic – eingetütet und veröffentlicht wurden, denn dort geht es bekanntermaßen eh ein bisschen bunter und schriller zu.
Für japanische Verhältnisse sind die MT580 in Zusammenarbeit mit Stussy und Mad Hectic zwar noch fast gediegen, aber weichen schon deutlich von dem üblichen New Balance Farbschema ab.

Was in dem Zusammenhang auch interessant ist, ist die Wahl des Modells, denn der MT580 war damals in den USA absolut unpopulär und hat auch in Europa kaum einen Hund hinterm Ofen hervorgelockt. In diesem Fall aber auch nicht weiter wild, da es sich eh um ein Japan Exclusiv handelte.
Zwei colourways sind Teil dieser Kollab und ob es ein Zufall ist, dass beide im Prinzip denen der ersten Stussy x Nike Huaraches gleichen, lassen wir mal dahingestellt. Stark ist hier auf jeden Fall auch das Stichting auf der Ferse.

Stussy x real mad Hectic x Mita Sneakers x New Balance Elite Edition CM670
Release: 2006

Drei Jahre später kam die nächste Japan Kollabo und diesmal hat man sich mit dem japanischen Sneaker-Retailer mita sneakers noch einen vierten Partner ins Haus geholt. Diesmal waren die Farbgebungen deutlich schlichter und beide 670er kamen mit einem Stussy Schlüsselanhänger, einem Mad Hectic Elite Edition Print auf der Innensohle und einem  Mad Hectic Schuhbeutel.

Stussy x Undefeated x real Mad Hectic x New Balance MT580 “Triple Threat”
Release: 2006

Im selben Jahr gab es auch eine andere 4er Kollabo, allerdings war jetzt anstatt mita sneakers das kalifornische Streetwear-Brand Undefeated mit an Bord. Hier wurde dann mal wieder der in Japan beliebte New Balance MT580 genommen, der diesmal in drei colourways released wurde. Und die hatten es echt in sich und spiegelten die Vorliebe der Japaner für laute Farbgebungen wider.

Stussy x Undefeated x realmad Hectic x New Balance MT580 “3 The Hard Way”
Release: 2007

Nur ein Jahr später haben sich alle vier Partner erneut zusammen getan, um wieder ein Dreierpack MT580 auf den Markt zu schmeißen. Diesmal hatte das Pack den Beinamen “3 The Hard Way”, was sich auf den gleichnamigen Film bezieht und so haben die einzelnen colourways, die diesmal etwas dezenter ausgefallen sind, die Spitznamen Kelly, Freddie and Jimmie. Zu diesem Release kam auch ein limitiertes T-Shirt.

Stussy x Undefeated x Mad Hectic New Balance MT580 “Full Metallic Jacket”
Release: 2009

Offensichtlich haben die vier Partner eine Menge gefallen aneinander gefunden, denn auch 2009 haben die vier ein Pack mit drei unterschiedlichen MT580 released, diesmal unter dem Namen “Full Metallic Jacket”. Und das war auch Programm, denn die einzelnen Schuhe kommen in Silber, Gold und einem metallischen Schwarz, jeweils mit einem Camouflage-Lining. Das Special an diesem Pack war auch wieder das Beiwerk. Neben einem T-Shirt gab es auch jeweils einen 400% und 100% Bearbrick.

Stussy x Hectic x Undefeated x New Balance MT580
Release: 2009

Wow… ok, jetzt machen die Jungs aber ernst. Im selben Jahr noch hauen die vier noch einen New Balance MT580 raus. Diesmal allerdings kein Pack, sondern nur einen einzelnen, der auch ein bisschen dezenter ist. In matt-schwarzem Upper kommt er mit einem lila Lining und natürlich wie bei den anderen gemeinsamen Releases mit einem UNDFTD Lace-Jewel.

Stussy x Mad Hectic x Undefeated x New Balance CM996
Release: 2011

Die nächste Collab mit New Balance hat Stussy erneut mit Undefeated und Mad Hectic eingetütet, offensichtlich hat man sich gut verstanden. Diesmal sind allerdings 2 Jahre ins Land gezogen und dieses Mal sind sie auch von ihrem bisher favorisierten Modell abgewichen und haben sich an einem New Balance 996 ausgetobt.
Diesmal haben sie es auch farblich wieder ruhiger angehen lassen und haben auf eine blaue Farbgebung mit gelben Akzenten gesetzt. Dazu natürlich wieder mit den üblichen Feinheiten wie Lace-Jewels und Print auf der Innensohle.

Stussy x real mad HECTIC x New Balance ML999 “Selle Français”
Release: 2012

Für das Release des ML999 hat sich Stussy diesmal lediglich den bewährten Partner aus der ersten Stunde mad Hectic rangeholt. Das Ergebnis ist ein dezenter und stylisher Schuh, dessen Farbgebung von der Pferderasse Selle Français inspiriert ist.

Stussy x New Balance 990v4
Release: 2017

Nach knapp 15 Jahren Kollabos mit New Balance ist es dieses Jahr zum ersten Mal zu einer Zusammenarbeit der beiden gekommen, bei der kein weiterer Partner mit an Bord war.

Herausgekommen ist ein sehr stimmiger und reduzierter 990v4 in einem schönen cream white.

Auch mit New Balance hat Stussy also schon eine ganze Menge gemeinsamer Schuhe herausgebracht, fast immer mit Kollabo-Partner aus Japan. Wir sind gespannt, was da in Zukunft noch so kommt.