Wo sich graue Eintönigkeit endlos ausbreitet, liegt die Schönheit im Detail.
Errichtet mit Fokus auf Funktion und nicht auf Schönheit, wurde der Plattenbau als hässliches Zeichen der Vergangenheit aufgegeben. Was bei manchen auf Abneigung stösst, bietet kreatives Potential für das junge Berlin.
Die Berliner Jugend verehrt die “Platte” als Teil der Stadt und macht sich ihre minimalistische, funktionale Ästhetik als Teil ihrer Identität zu eigen. Für sie ist dieses Grau eine leere Leinwand, auf der sie sich ihre Träume ausmalen. Sie sehen keine Probleme, sondern vielmehr Inspiration.
Der Plattenbau ist ein Teil von Berlin; Schönheit und Zweckmäßigkeit sind in ihm vereint, keines kann ohne das andere sein. Der Plattenbau Dunk ist eine Hommage an dieses Berliner Wahrzeichen.
Ein Schuh, inspiriert von und gemacht für diese Stadt.

Where gray monotony unfolds endlessly, the beauty lies in the detail.
Built with a focus on function rather than beauty, the prefabricated building was abandoned as an ugly sign of the past. What some dislike offers creative potential for young Berlin.
The Berlin youth adores the “Platte” as part of the city and embraces its minimalist, functional aesthetics as part of its identity. For her, this gray is a blank canvas on which to imagine her dreams. You see no problems, but rather inspiration.
The prefabricated building is part of Berlin; Beauty and purposefulness are united in him, none can be without the other. The Plattenbau Dunk is a tribute to this Berlin landmark.
A shoe inspired and made for this city.

Ein Rapper, eine Bloggerin, ein Skater, eine Fotografin und ein Sneakersammler – fünf Protagonisten mit fünf unterschiedlichen Lebensentwürfen, die eines gemeinsam haben. Sie alle sind in der Platte großgeworden und leben in ihr. Eine Tatsache, die sie in ihrer Leidenschaft und Kreativität keineswegs bremst, sondern im Gegenteil sogar noch beflügelt.
Sie alle stehen dafür, wofür auch der Nike Plattenbau Dunk Low steht – Traum und Tristesse.
Der erfolgreiche Rapper Capital Bra, der seit seinem siebten Lebensjahr in der Platte lebt, ist einer von ihnen. Seine Jugend verarbeitet er in seinen Texten: „Die Platte hat mir das Lebensgefühl gegeben; ich kann heute das rappen, was ich rappe, weil ich auch etwas zu erzählen habe.”

A rapper, a blogger, a skater, a photographer and a sneaker collector – five protagonists with five different life plans that have one thing in common. They all grew up in the”Platte” and still live in it. A fact that does not slow them down in their passion and creativity, on the contrary, even inspires them.
They all stand for what the Nike Plattenbau Dunk Low stands for – Traum und Tristesse.
The successful rapper Capital Bra, who lives in the “Platte” since the age of seven, is one of them. He is reflecting his youth in his lyrics: “The “Platte” has given me the feeling of life; Today I can rap about the things that I am rapping about because I have something to tell. “

Limitiert auf 240 Paare, spiegelt der Plattenbau Dunk das Lebensgefühl der Platte wider: Farbe, Obermaterialien und Textur des Schuhs sind von der klaren Erscheinung der scheinbar farblosen Plattenbauten inspiriert. Doch die Schönheit liegt im Detail.Von der Sohle über die Schnürsenkel bis hin zum Innenfutter zieht sich das grau-melierte Farbschema durch. An den blauen und goldenen Schnürsenkelenden befinden sich die Worte „Traum“ und „Tristesse“. Jene Begriffe, die nicht ohne einander existieren können, wenn es um die Berliner Platte geht. Indem der Träger die beiden Stränge miteinander verbindet, verknüpft er die Begriffe und ihre Bedeutung.

Limited to 240 pairs, the Plattenbau Dunk reflects the lifestyle of the “Platte”: the color, upper materials and texture of the shoe are inspired by the clear appearance of seemingly colorless prefabricated buildings. But the beauty is in the detail. From the sole of the laces up to the lining, the gray-mottled color scheme prevails. On the blue and golden shoelace ends are the words “Traum” and “Tristesse”. Those concepts that can not exist without each other when it comes to the Berliner Platte. By connecting the two strands, the wearer links the concepts and their meaning.

Der Nike Plattenbau Dunk ist exklusiv nur bei uns erhältlich. Wobei bei uns im Store genaugenommen nur der Raffle zu dem Schuh stattfinden wird und der Verkauf an einem anderen, ganz besonderen Ort, an dem nämlich Traum und Tristesse zusammen finden. Die glücklichen Raffle-Gewinner erhalten von uns einen Schlüssel zu diesem Ort, an dem sie ihren Schuh abholen und Teil einer ganz besonderen Erfahrung werden können.

Hier der genaue Ablauf:

09.12. | 11 – 20 Uhr:
Instore Raffle
(Overkill, Köpenicker Strasse 195a, 10997 Berlin) ⠀

10.12. | ab 18 Uhr:
Benachrichtigung der Raffle Gewinner

11.12. & 12.12. | 11 – 20 Uhr:
Abholung der Schlüssel und weitere Informationen
(Overkill, Köpenicker Strasse 195a, 10997 Berlin) ⠀

The Nike Plattenbau Dunk is exclusively available at Overkill. In our store only the raffle to the shoe will take place and the sale gonna happen at another, very special location, where dream and sadness meet. The lucky raffle winners will receive a key to this place where they can pick up their shoe and become part of a very special experience.

Here is the exact procedure:

09.12. | 11 am – 8 pm:
Instore Raffle
(Overkill, Köpenicker Strasse 195a, 10997 Berlin) ⠀

10.12. | starting 6pm:
Notify the raffle winner

11.12. & 12.12. | 11 am – 8 pm:
Pick up the keys and get more information
(Overkill, Köpenicker Strasse 195a, 10997 Berlin) ⠀