Wir kommen zum letzten Teil unserer Reihe, bei der wir alle Schuh-Kollabos vorstellen, die das kalifornische Streetwear-Brand Stussy in seiner langen History bereits released hat. Während wir uns bei den vorhergehenden Teilen jeweils auf einen Kollabo-Partner konzentriert haben, fassen wir hier den Rest zusammen. Hierbei handelt es sich um eine bunte Mischung von einigen kleineren und zum Teil eher exotischeren Brands, die in Koorperation mit Stussy Schuhe herausgebracht haben.
Enjoy!

Stussy x Island Slipper Leather Sandals
Release: 2011

Hier wird es direkt zu Anfang ein bisschen ungewöhnlicher, denn für diese Kollabo hat sich Stussy mit der legendären Hawaiianischen Sandalen Brand Island Slipper für Leder Flip-Flops für die Sommersaison zusammen getan. Die Sandalen werden in Marineblau und klassischer Braunangeboten und verfügen über ein einfaches Stussy-Branding unter luxuriösem Qualitätsleder. Wobei es auch schon wieder absolut Sinn macht, wenn man an Stussys Surfwurzeln denkt.

Stussy x Merell Wilderness Boot
Release: 2011

Für die Holiday 2011 Kollektion hat Stussy sich mit dem amerikanischen Trekking- und Outdoorschuh Hersteller Merrell zusammengeschlossen, um an ihrem Wilderness Boot mitzuarbeiten. Als Teil der Zusammenarbeit kommt es in schwarzem Wildleder mit kontrastierenden blauen Schnürsenkeln und dem geprägten Stussy-Logo auf der Zunge.

Stussy x Vanishing Elephant Tan Leather Derby
Release: 2011

Ebenfalls im Jahr 2011 hat sich Stussy mit dem australischen Menswear Brand Vanishing Elephant für eine Capsule-Collektion zusammengetan. Da die Marke aus Sydney stammt, handelt es sich aufgrund des umgekehrten saisonalen Kalenders eigentlich um eine Summer 2011 Kollektion. Sie besteht aus Hemden, Hosen, Shorts, Rucksäcken und natürlich auch aus einem Paar Schuhe. Die formellen Schuhe aus erstklassigem, hellbraunen Leder verfügen über eine verstärkte Zehenkappe und interessante rote Schnürsenkel, die zur Außensohle passen. Darüber hinaus rundet ein Logo der Zusammenarbeit ab. Eine ziemlich unerwartete Zusammenarbeit, aber es beweist wieder einmal, dass Stussy wirklich in alle Richtungen gehen kann.

Stussy x Danner Mountain Ridge Mid
Release: 2012

Anfang 2012 hat sich Stussy zusammen mit dem Schuhhersteller Danner zusammen an dessen Mountain Ridge Mid Stiefel gemacht. Der Stussy x Danner Mountain Ridge Mid passte perfekt zu dem 2012 angesagten urban Mountaineering-Trend und bietet mit seiner mittleren Schnitthöhe und der leichten EVA-Sohle eine gewisse Lässigkeit. Doch dank des robusten Wildleder-Obermaterials und der gepolsterten Knöchelmanschette ist es immer noch ein echter Wanderschuh.

Stussy x Island Slipper Leather Sandal
Release: 2012

Nachdem der hawaiianische Schuhmacher Island Slipper 2012 bereits mit renommierten Streetwear-Labels wie BAPE, OriginalFake und WTAPS zusammengearbeitet hat, kooperiert er nun zum zweiten Mal mit Stussy. Diese Ledersandalen sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und verfügen über eine sehr dezente, raffinierte Optik mit einer gut gedämpften Sohle.

Stussy x ZOZO Chapt
Release: 2012

Hier hat sich Stussy mit dem japanischen Einzelhändler ZOZOTOWN zusammengetan, um den Stussy ZOZO CHAPT 5th Anniversary Exclusive Slip-On zu kreieren.
Dieser Vans mäßige Slip-On zeigt Stussys “Chango” Design auf zwei verschiedenen Farbvarianten: blau und pink und war mit seiner freshen Farbgebung natürlich genau das richtige für den Sommer.

Stussy x Chubasco Aztec
Release: 2012

Ok, jetzt wird es richtig wild. Der Streetwear-Pionier hat sich hier mit Chubasco aus San Diego für einen auf der Huarache Sandale-inspirierten Aztec zusammengetan, der über ein Fußbett aus Naturkautschukschaum mit anatomisch geformter Fußgewölbestütze und Fersenstabilität, sowie eine speziell geformte PU-Außensohle glänzen kann. Die beiden Modelle haben ein handgewebtes Obermaterial aus recyceltem Trikot-Nylon, einmal in Marineblau und einmal in einer Kombination aus Petrol und Braun. Das Stussy Branding an der Ferse ergänzt den Look.

Stussy x Bedwin & The Heartbreakers
Release: 2012

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Stussy und Masafumi Watanabes BEDWIN & THE HEARTBREAKERS sind die “Vincent” Parachute Boots herauskommen. Die Stiefel sind sowohl von militärischen Referenzen als auch von der New Yorker Kultur der 80er Jahre inspiriert und bestehen aus einer robusten Mischung aus schwarzem Obermaterial und weißen Vibram-Keilsohlen. Die Silhouette verfügt über Details wie Broguing an der Toebox, Gold-Stitching und armygrüne Pulltabs mit dem klassischen Stussy “SS” Link-Logo.

Stussy x Undefeated x The North Face Tiger Camo Back to Berkeley Hiking Boots
Release: 2012

2011 hat The North Face ihren “Back to Berkeley” -Stiefel dreimal erneuert, darunter eine braune Nubukleder-Edition mit zwei Laceoptionen, zwei Performance-Styles mit mehr Street-Feeling und aus wasserdichtem Wildleder . Für 2012 hat sich The North Face, eines der renommiertesten Labels aus dem Outdoor-Bereich dazu entschlossen, mit  Stussy und UNDFTD an dem beliebten Stiefel zu arbeiten. Seine Kernstruktur bleibt mit einem weichen Nubuk-Obermaterial in einer olivgrünen Farbgebung erhalten, aber seine übliche subtile Haltung wird durch einen Satz fluoreszierender gelber Akzente an der Ferse, eine Tiger-Camo-Sohle und eine Reihe dicker Wanderschnüre, die durch D-Ringe aus Metall gespannt sind, akzentuiert. Ein genähtes North Face-Label auf der Zunge runden den Look ab.

Stussy x Chaco Z / 1® Unaweep
Release: 2013

Es ist fast zwingend notwendig, dass die Bekleidungsmarke Stussy bestimmte Teile ihrer Sommerangebote entwickelt, die für den Strand geeignet sind. Da die japanische Seite der Marke bereits in der Vergangenheit mit Island Slipper an Ledersandalen gearbeitet hat, hat sich das Streetwear-Label nun mit dem Weltklasse-Schuhmacher Chaco zusammengetan, um die Chaco Z / 1® Unaweep Sandale herauszubringen.  Z / 1® Unaweep ist ein Hauptbestandteil der Sandale von Chaco und bietet einen tiefen Stollengriff, ein konturiertes LUVSEAT ™ -Fußbett sowie ein Design mit offener Spitze für ein Maß an Komfort und Leistung, das man selten in einer Sport-Sandale findet. Eine einzelne Schnalle und individuelle Adjust’em ™ Fit-Gurte halten die Füße sicher an ihrem Platz. Weitere Details sind Polyester-Träger mit Stussys “Tom Tom” -Druck, eine Vibram-Sohle, das Doppel-S-Motiv, sowie ein Traktionsprofil.

Stussy Livin’ GENERAL STORE x MoonStar Rain Boots
Release: 2014

Das japanische Schuhlabel MoonStar und STUSSY Livin ‘GENERAL STORE, ein in Japan ansässiger Store – wo Stussy keine Bekleidung, sondern nur Lifestyle-Produkte und Dinge für’s alltägliche Leben anbietet – haben sich mit einer kleinen Kollektion von Regenstiefeln zusammengetan. Jeder Stiefel verfügt über ein Canvas-Obermaterial, das mit einem Gummi-Panel kombiniert ist, der um die gesamte Länge des Schuhs verläuft. Texturierte Zehenboxen, robuste Anti-Rutsch-Lauffläche und gewachste Schnürsenkel runden die Details dieser Stiefel ab.

Stussy x The North Face Snow Shot 6-Inch Boot
Release: 2014

Zwei Jahre nach dem Berkley Boot ist Stussy erneut ist eine Partnerschaft mit The North Face eingegangen. Dieses Mal wurde an einem Snow Shot 6-Zoll Boot gearbeitet, der sich perfekt für widrigen Wetterbedingungen eignet. Details schließen schwarzes Nubukleder auf dem oberen Teil der Silhouette ein, kombiniert mit einem wasserfesten Gummi, das darunter gebaut wird. Kontrastierende Details in Königsblau findet man bei den Schnürsenkeln und der Außensohle, sowie beim The North Face Logo am Zeh. Eine doppelt gebrandete Einlegesohle vervollständigt den Look.

Stussy x Padmore & Barnes P405 Original Boot
Release: 2014

Hier hat Stussy mit den klassischen Schuhherstellern Padmore & Barnes zusammen gearbeitet. Die handgenähten P405 Mokassins wurden in zwei neuen Farben neu interpretiert. Die Stiefel verfügen über eine weiche Wildlederkonstruktion, geschmeidige Lederakzente, eine Kreppsohle und das von Stussy entworfene “Double S” Logo am seitlichen Absatz. Der Stussy x Padmore & Barnes P405 Original Boot war in schwarz/dunkelblau und beige/oliv erhältlich.

Stussy Women x Solestruck
Release: 2015

Hier haben wir die erste Kollabo speziell von Stussy Women, bei der mit Solestruck aus Portland zusammen gearbeitet wurde, um pünktlich zum Frühjahr 2015 zu ein paar Slides heraus zu bringen. Diese kamen in zwei Colourways, Schwarz und Gold. Sie bestehen aus 100% Leder mit einer zusätzlichen Unterstützung für das Fußgewölbe und einem geformten Fußbett, das mit Stussys SS-Link-Prägung versehen ist.

Stussy Livin’ GENERAL STORE x MoonStar Elastic Slip-On Shoes
Release: 2015

Bei der bisherigen Zusammenarbeit von Stussy und Moonstar sind bislang nur Schuhe für regnerische Frühlinge und kalte Winter produziert worden. Für den Sommer 2015 sind die beiden einen anderen Weg gegangen und haben eine  eine luftige Slip-On-Silhouette für das warme Wetter angeboten. Diese bestehen aus dicken, hochwertigen Canvas-Paneelen, die mit einem elastischen Band verbunden sind. In drei Farben erhältlich – marine, schwarz und sattbraun – ist die Silhouette die perfekte Kombination für kurze Hosen, Shorts und alles andere zu dieser Jahreszeit.

Stussy Livin’ GENERAL STORE x MoonStar Rain Shoes
Release: 2015

2015 gab es das ganze Jahr über immer wieder neue Drops von Stussy Livin’ GENERAL STORE x MoonStar Rain Shoes.
Unter anderem auch exklusiv für das japanische Natur- und Outdoor-Magazin BE-PAL, wo sie in einer traditionelle Outdoor-Schuhfarbe in Hellbraun gehalten waren.
Auch eine Monochrom-Reihe gab es und diverse andere Colourways.

Stussy Livin’ GENERAL STORE x MoonStar GS Rain Shoes
Release: 2016

StussyLivin ‘GENERAL STORE und MoonStar  haben sich dann 2016 erneut zusammen geschlossen, dieses Mal für den GS Rain Shoes “Fatigue Green”. Deutlich beeinflusst von Militärbekleidung, ist der untere Teil aus wasserabweisendem Gummi gebaut , während das Oberteil über eine robuste DuPont-konstruierte Supplex Nylon-Zusammensetzung verfügt. Ein kräftiger Farbkontrast zur tiefgrünen Basis ist das berühmte STUSSY Livin GENERAL STORE Branding in leuchtendem Blau an der Ferse.