Ende letzten Jahres hatten wir bereits das Vergnügen, uns mit der Garma Kang zu treffen und mit den Jungs ein Interview zu führen (das ihr HIER lesen könnt).
Das Kreativ Kollektiv Garma Kang steht dabei für die Vielfalt in der Einheit – das Gesamte kann nicht ohne den Einzelnen entstehen. Alles entsteht in Eigenregie. Stellvertretend für das multikulturelle Berlin, vereint die Kang acht Kulturkreise miteinander und repräsentiert noch weitere Kulturen. Der Beweis, dass Kunst uns wirklich verbindet.
Nun wird es Zeit, das neue Video “Nie” zu präsentieren, welches vor knapp zwei Wochen released wurde.

Lines wie „Lege kein Wert darauf, wer mir folgt, denn im Internet fame sein ist kein Erfolg.“ zeigen das gesunde Selbstbewusstsein der Kang und das zu Recht. Bei diesem Track beweist das Kollektiv nämlich, wie man die oben bereits erwähnte Verschmelzung von Kulturkreisen perfekt umsetzt.

Nie handelt davon, wie selbstverständlich wir anders sind – nicht weil wir es wollen, sondern weil wir es sind. Langsam entwickelt sich Deutschrap in unsere Richtung.” – Garma Kang