Auch diese Woche könnt ihr mit starken Releases rechnen!

Nike Air Max 97 – Release: 07.09.
20 Jahre nachdem der Air Max 97 zum ersten Mal das Licht der Welt erblickt hat, bringt Nike einen Retro-Knaller nach dem anderen heraus. Die vier colourways, die an diesem Donnerstag herauskommen machen da keine Ausnahme und wissen jeder für sich zu überzeugen.

Checkt die 97er HIER! 

Reebok Melted Metal Pack by Gigi Hadid – Release: 07.09.
Mit Gigi Hadid hat sich Reebok ein Testimonial an Bord geholt, was wie kaum ein anderes die weibliche Seite des Brands repräsentiert. Und so ist auch das von ihr gezeigte “Melted Metal” Pack, zu dem ein Reebok Classic und ein Reebok Club C 85 gehören. Beide Modelle kommen in zwei verschiedenen Metallic-Nuancen, einmal in Pearl Metallic-Peach und einmal in Pearl Met – Grey Gold.

Das Reebok Melted Metal Pack bekommt ihr HIER!

Air Jordan 1 Retro High Flyknit “Banned” – Release: 09.09.
Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis eine der größten Innovationen, die Nike in den letzten Jahren geschaffen hat auch auf einer der ikonischsten Silhouetten, die die Designschmiede in Oregon hervorgebracht hat, ihren Einsatz findet. Aber nun ist es soweit, der Air Jordan 1 “Bred” oder auch “Banned” (der so heißt, weil er seinerzeit nicht auf dem Court getragen werden durfte, weil er nicht den Farbbestimmungen der NBA entsprach) kommt nun mit einem Flyknit Upper. Und eins steht schon fest: es wird nicht nur bei diesem einen colourway bleiben.

Checkt den Air Jordan 1 Retro High Flyknit “Banned” HIER!

Nike Air Foamposite Pro “Island Green” – Release: 08.09.
Good News für alle Freunde des Foamposites. Diese beliebte Silhouette kommt in einem neuen, “Island Green” genannten colourway, der sehr stark an den “Electric Blue” von 2011 erinnert. Hier ist allerdings der Swoosh silber, wohingegen der obere Bereich des Uppers ebenfalls in schwarz gehalten ist.

Den Nike Air Foamposite “Island Green” bekommt ihr HIER!

Bodega x Saucony Grid 8000 “Classifieds” – Release: 09.09.
Die meisten von uns kennen es. Die Suche nach einem Job, bei der man sich natürlich auch die Stellenanzeigen in der Zeitung anschaut. Genau das war die Inspiration für die Jungs vom Bostoner Sneakershop Bodega, als sie sich an das Konzept und Design dieses Saucony Grid 8000 gemacht haben. Und so findet man diese typischen – im englischen “classified” genannten – Anzeigen als Print auf der Innensohle und als Zungentag. Farblich stellt der Schuh eine Hommage an die Sportswear der 90er dar.
Bodega selbst sagt dazu: “Sometimes outdoor adventure is nature trails and rock climbing, but sometimes, it’s in the back pages.”

Den Bodega x Saucony Grid 8000 gibt es HIER!