“The best things in life take time and are rarely perfect first time round. There is something beautiful about that process, from the intangible to the tangible. I continue my basketball journey with adidas. The next step. The X phase.”

Mit diesen Worten stellt Pharrell Williams das aktuellste Ergebnis seiner langjährigen Zusammenarbeit mit adidas, den adidas Crazy BYW LVL “GRATITUDE & EMPATHY” vor. Der adidas Crazy BYW ist quasi der Nachfolger des 90er Jahre Klassikers Crazy 8, der bei seiner Markteinführung im Jahre 1997 durch seine verrückte

Sohlenkonstruktion einen bleibenden Eindruck auf dem Basketball Court hinterließ. Von ihm und der “Feet You Wear“-Kampagne aus den 90ern haben sich die adidas Designer inspirieren lassen und die Idee einer dreiteiligen “Boost You Wear“-Zwischensohle in die Gegenwart transportiert. Auch die Neuinterpretation der BYW-Sohle sorgte bei seiner Einführung Anfang diesen Jahres für erstaunte und interessierte Blicke. Mittlerweile haben sich die adidas Crazy BYW Basketball-Silhouetten etabliert und sind zum Teil sogar auf einigen NBA-Courts anzutreffen.

Das Upper des mit Hochspannung erwarteten Pharrell Williams x adidas Crazy BYW LVL ist aus einem überarbeiteten, neuartigen Primeknit, das sich sehr soft an den Fuß des Träger anschmiegt und eine hohe Atmungsaktivität des Fußes ermöglicht. Auch der sockenartige Schaft passt sich perfekt dem Bein an. Hauptfarbe des Uppers ist schwarz. Pharrells Mission, diese Welt ein bisschen besser zu machen, kommt durch die sich über den rechten und linken Spann ziehenden Layer zum Ausdruck. Auf ihnen sind die Worte “GRATITUDE“ und “EMPATHY“ eingestickt, also “Dankbarkeit“ und “Mitgefühl“. Mit der Art der Platzierung dieses Letterings bringt Pharrell eines der Designelemente, für die er bei seinen adidas Kollaborationen bekannt ist, auf diese starke Silhouette. Richtig gut kommen die roten, gelben und blauen Trimmimg-Nähte auf dem Upper, deren Farben sich in der Boost-Sohle wiederfinden und einen schönen Kontrast zum Schwarz bilden. Ein grüner Part macht die farbenfrohe, dreiteilige Boost Zwischensohle komplett. Ein reaktionsfreudiges und bequemes Tragegefühl ist vorprogrammiert. Neben den äußeren Auffälligkeiten hat Pharrell dem Schuh eine von den Fußreflexzonen inspirierte Einlegesohle verpasst.

Der adidas Crazy BYW LVL “GRATITUDE & EMPATHY” ist am Samstag den 22. Dezember 2018 direkt ab 0:00 Uhr im Overkill Onlineshop erhältlich. Restbestäde werden ab 11:00 Uhr im Ladengeschäft in der Köpeniscker Straße 195a in den Verkauf gehen.

Text: Ernie Beckmann