Vor gut einem Monat haben wir an dieser Stelle über den Air Jordan 3 „Charity“ berichtet, der Teil des „International Flight Packs“ ist, heute nun folgen Informationen zu einem weiteren Modell aus diesem Pack, den Jordan 5 „International Flight“. Wie beim „Charity“ 3er, war auch bei diesem Modell, das 1990 in 4 verschiedenen Colorways erstmals released wurde, ein Basketballspiel Quell der Inspiration. Auf einer internationalen Tournee im Jahr 1990, die Michael Jordan auch nach Barcelona führte, spielte der GOAT in der zweitgrößten spanischen Stadt gegen eine nationale All-Star Auswahl 

 

der spanischen Basketball Liga ACB. Die Mannschaften traten in orangen und blauen Jerseys gegeneinander an, also den Farben, die an diesem Jordan 5 zu finden sind. Des Weiteren besagt die Story zu diesem Schuh, dass nicht nur die Jersey-Farben als Inspiration dienten, sondern auch die weltberühmten Graffitis in den Straßen Barcelonas. Welcher Teil des Jordan 5 „International Flight“ von der Street Art Barcelonas beeinflusst ist, lässt sich gut erkennen. Sowohl die orange-blaue Grafik am Lining, als auch am Mesh-Sidepanel unter dem 5er-typischen Gitter deuten graffitiartige Strukturen an. 

 

Das weiße Lederupper sitzt auf einer schwarzen Midsole, in der für den 5er typischen Flammenelemente in orange eingebaut sind. Die Außensohle kommt wieder einmal im durchsichtigen Icy-Blue. Ein schönes Extra ist die PE (Player Edition) typische 23, die auf dem seitlichen Hacken eingestickt ist. Man darf gespannt sein, was unter dem Titel „International Flight Pack“ im Laufe dieses Jahres von der Jordan Brand noch so kommt.

Der Air Jordan 5 „International Flight“ wird bei uns am 04. August um 9:00 Uhr zuerst online released, ab 11:00 Uhr kann der Schuh dann auch direkt bei uns im Store erworben werden.

Text: Ernie Beckmann