Es ist toll mit anzusehen, wie in den letzten Monaten immer mehr Brands in ihren Archiven wunderbare 80er Jahre Basketball-Silhouetten finden und ihnen neues Leben einhauchen. Mit dem Release des Hot Shot befeuert auch KangaROOS diesen aktuellen Trend und landen damit einen absoluten Treffer, sozusagen einen “Hot Shot“. KangaROOS kann auf eine recht lange Basketball-Tradition zurückblicken, so brachte man bereits im Jahre 1983 den legendären KangaROOS Skywalker auf den Markt, der ein echter Klassiker unter den damaligen Basketballstiefeln wurde.

 

Der High Top Sneaker schaffte es bis in die NBA, wo er von diversen Stars getragen wurde. Der wohl prominenteste Spieler im KangaROOS Skywalker war Clyde “The Glide“ Drexler von den Portland Trail Blazers, der 1995 mit den Houston Rockets die NBA Meisterschaft gewann und 2004 in die Basketball “Hall of Fame“ aufgenommen wurde. In der Tradition des Skywalkers und speziell in der Tradition der NBA-Blütezeit Ende der 80er Jahre steht auch der hier vorgestellte KangaROOS Hot Shot, der eine echte Augenweide ist.

 

Bei uns im Overkill Store sind mittlerweile zwei Colorways des flachen Retro Basketballschuhs zu bekommen. Schon seit einigen Wochen ist die weiß-graue Variante des Schuhs erhältlich, seit einigen Tagen steht jetzt auch der weiß-grüne Hot Shot in den Regalen. Beide Schuhe haben eine weiße Base aus synthetischem Glattleder. Ebenfalls aus diesem Material ist das weiße Overlay, das sich 80er Jahre-typisch um den Hacken zieht. Die Toebox ist zur anständigen Belüftung des Fußes natürlich perforiert. Geschützt wird die Toebox vom weißen Mudguard. Auf dem Layer, der sich im Mittelfußbereich befindet, sehen wir das ROOS-Lettering in Grau, bzw. in Grün. Colorway-entsprechend hat dieser Layer eine auffällige Paspelierung, die einen farbigen Akzent setzt. Im Sidepanel befindet sich das farblich passende Brand-Label. Der Übergang zum Vorderfuß wird durch ein Overlay aus synthetischem Suede verstärkt. Das ebenfalls farbige Heel Tab ist aus Mesh und unterbricht das Leder des Hackens an zwei weiteren Stellen – “80s Design at ist best“ eben. Das gefütterte Lining macht diesen Schuh sehr bequem und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl, welches durch die geschäumte EVA-Mittelsohle und die Dynacoil-Dämpfung unterstützt wird. Farblich hat man sich bei der Sohle nicht ganz ans Original gehalten. Hier sehen wir eine komplett weiße Sohle, wohingegen beim OG lediglich die Mittelsohle weiß war, die Außensohle aber farblich passend zur zweiten Farbe des Uppers gestaltet war. Abgerundet wird dieser tolle Retro Basketball-Sneaker vom fetten ROOS Lettering auf der Zunge, die selbstverständlich auch eine kleine Pocket auf der Innenseite beherbergt. Was wäre ein KangaROOS Schuh auch ohne diese praktische Tasche? Was da alles rein kann….

 

 

Checkt beide Colorways des KangaROOS Hot Shot auf unseren Bildern und schaut euch auch das Bild des OG Hot Shot vom KangaROOS Instagram Profil an. In unserem Onlinestore oder direkt bei uns im Ladengeschäft in der Köpenicker Straße 195A könnt ihr beide Varianten des ohne Tierhäute auskommenden Schuhs bekommen.

Text: Ernie Beckmann