Dass wir von Overkill als ZX Liebhaber gelten, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Wir durften die Markteinführung des neugeschaffenen Modells ZX 10.000 C mit unserem „I CAN IF I WANT“ feiern und wir sind immer noch überwältigt von den Reaktionen, die wir daraufhin bekommen haben. Unsere Freunde vom adidas Consortium Team haben wirklich erstklassige Arbeit geleistet und mit Ihrem eigenen Release auch gezeigt, dass das Modell sich großer Beliebtheit unter den ZX Fans erfreut. Wir sind mächtig stolz darauf, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, eine weitere

The fact that we at Overkill are well known ZX lovers should have gotten around by now. We were able to celebrate the launch of the newly created model ZX 10.000 C with our “I CAN IF I WANT” and we are still overwhelmed by the reactions we received. Our friends from the adidas Consortium Team really did a great job and with their own release they also showed that the model is very popular among the ZX fans. We are very proud to have been given the opportunity to realize another collaboration with adidas Consortium! The concept for the inspiration has been

Kollaboration in Zusammenarbeit mit adidas Consortium zu realisieren! Das Konzept für die Inspiration schlummert schon lange in unseren Schubladen, denn bereits 2015 haben wir das Thema auf dem Equipment Racing angewandt. Damals mussten wir uns aber zwischen dem „TAXI“ oder dem „GAME OVERKILL“ entscheiden und ihr wisst alle, welches Design eine Nasenspitze vorne lag. Wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass das Farbkonzept einfach perfekt auf der Silhouette funktioniert. Denn der adidas Consortium ZX 10.000 C „GAME OVERKILL” ist erneut

floating around for a long time, because we already applied the theme on the Equipment Racing in 2015. At that time, we had to choose between the “TAXI” or the “GAME OVERKILL” and you all know which design made it in the end. We don’t exaggerate when we say that the color concept simply works perfectly on the silhouette. The adidas Consortium ZX 10.000 C “GAME OVERKILL” is again a tribute to the 90s – the decade that has shaped our team the most.

The influences for this model are definitely from our childhood, because the game consoles of

eine Hommage an die 90er Jahre – das Jahrzehnt, welches unser Team am meisten geprägt hat.

Die Einflüsse für dieses Modell liegen definitiv in unserer Kindheit, denn die Spielkonsolen der 90er haben längst Kultstatus erlangt und wir wollten dieses Thema aufgreifen, um Erinnerungen zu wecken, die jeder aus dieser Zeit in sich trägt. Als die ersten Konsolen auf den Markt kamen, haben wir stundenlang davor gehockt und sind verzweifelt, wenn der 4er Block bei Tetris einfach nicht kommen wollte oder wenn Mario zwölf schwere Level überstehen musste, um seine Prinzessin Daisy zu retten. So wurde jede auch noch so lange Autofahrt in den Urlaub zum reinen Vergnügen. Während uns die 90er Jahre modisch stark prägten, hat auch elektronische Musik eine große Rolle gespielt, was sich bei vielen Beats diverser Spiele wiederspiegelt und all diese Einflüsse sind sinnbildlich für unsere Kindheit.

the 90s have attained cult status and we wanted to take up this theme in order to awaken memories that everyone carries within them from this time. When the first consoles came onto the market, we sat in front of them for hours and every long drive on holiday became a pure pleasure. While the 90’s were very fashionable for us, electronic music also played a big role, which is reflected in many beats of various games and all these influences are symbolic for our childhood.

Thematically inspired by a well-known handheld console, which was as important then as it is today, we have oriented ourselves to its design elements. Because Team Overkill is a huge fan of the pocket console, the design idea for the “GAME OVERKILL” was born. Unlike our first ZX 10.000 C model, the “I CAN IF I WANT”, this time we didn’t focus on the retro running look of the running shoes that were popular in the 90s.

Thematisch inspiriert von einer bekannten Handheld-Konsole, die damals wie heute einen hohen Stellenwert genießt, haben wir uns an deren Designelementen orientiert. Denn Team Overkill ist ein riesiger Fan der Taschenkonsole und somit war die Designidee für den „GAME OVERKILL“ geboren. Anders als bei unserem ersten ZX 10.000 C Modell, dem „I CAN IF I WANT“, stand dieses Mal jedoch nicht der Retro – Running Look von den in den 90ern beliebten Laufschuhen im Fokus.

Das ikonische Grau, welches damals die Hauptfarbe der Konsolen darstellte, ist für unseren Schuh die Basis. Daher haben wir uns für drei unterschiedliche Nuancen entschieden, um die verschiedenen Elemente am Schuh voneinander abzuheben und haben diese im feinsten Wildleder gestaltet. Bei den weiteren Materialien haben wir explizit darauf geachtet, dass der Look der 90er Jahre ZX Serie originalgetreu nachempfunden wird. Das Pinstripe Mesh auf der Toebox gilt als Qualitätsiegel für Laufschuhe der damaligen Zeit und trägt die typische ZX DNA in sich. Die Streifen und das grobmaschige Mesh im Fersenbereich haben den Look diverser Auswahlknöpfe, während ein Teil der Zwischensohle und des Meshs im Mittelfußbereich die Farbe des Schriftzuges aufgreift und in Blau ist. Der Sockliner ist in grünem Stoff gehalten und symbolisiert den Bildschirm. Die Consortium Ösen wurden rot eingefärbt und stellen das Licht der Batterieanzeige dar, welche hell aufleuchtet, sobald man die Konsole anschaltet.

Am Freitag, dem 05.04.19 ab 20.00 Uhr werden wir eine kleine Pre-Party im Store zelebrieren. Neben dem Austausch mit anderen ZX Liebhabern, gilt es auch den einen oder anderen Highscore zu knacken! Die Drinks gehen auf uns! Zusätzlich gewähren wir einen exklusiven Blick auf das Merchandise, welches wir auch für diesen Release wieder produziert haben.

Am Samstag, dem 06.04.19 um 10.00 Uhr, startet der Pre – Release Instore bei Overkill, verbleibende Paare werden später Online erhältlich sein.

The iconic grey, which was the main color of the consoles at that time, is the basis for our shoe. That’s why we chose three different nuances to differentiate the upper elements on the shoe and designed them in the finest suede. For the other materials, we explicitly made sure that the look of the 90s ZX series was faithfully reproduced. The Pinstripe Mesh on the toe box is a quality seal for running shoes of the time and carries the typical ZX DNA. The stripes and the coarse mesh in the heel area have the look of various selection buttons, while a part of the midsole and the mesh in the midfoot area picks up the color of the lettering and is in blue. The sock liner is made of green fabric and symbolizes the screen. The Consortium eyelets are colored red and represent the light of the battery indicator, which lights up brightly when the console is switched on.
On Friday the 05th April, from 8 PM we will celebrate a small pre-party at our store. Beside the exchange with other ZX lovers, there also will be some high scores to be cracked! The drinks are on us! Additionally, we offer an exclusive look at the merchandise, which we produced for this release.

On Saturday, the 06th April 2019 10 AM, the Pre – Release starts instore at Overkill, remaining pairs will be available online later.